Tag des Butterbrots

Was gibt es Köstlicheres als ein duftendes Brot mit frischer Butter?
Am Tag des Butterbrotes dreht sich im Ökodorf Brodowin im brandenburgischen Chorin alles um diese beiden Lebensmittel und ihre Herstellung. Was braucht ein gutes Brot und gute Butter im Sinne von gut, sauber und fair? Zusammen mit der Bäckerei Märkisches Landbrot wird der ganzheitliche Ansatz  der Lebensmittelerzeugung im Kreislauf aus Boden, Pflanze, Tier und Mensch und die handwerkliche Backkunst und Butterherstellung einer „Schnitte“ genau unter die Lupe genommen. Vom Saatgut und gesunden Korn bis hin zur Milchkuh, Butter und Käse.
@Fotocredit: Katharina Heuberger